Vita​

Jahrgang           1962
Größe                185 cm
Haare                 blond
Augen                blau
Sprachen          Englisch, Russisch
Dialekte             Berlinerisch, Sächsisch
Sportarten        Yoga, Jogging, Fahrradfahren
Gesang              Musical, Operette, Chanson, Tenor
Führerschein   Klasse 3

Ausschnitt aus der Aufführung "Othello", Regie: Horst Ruprecht, Schlosstheater Celle 2010

Ausbildung​


1981 - 1986 
Schauspielausbildung
am Berliner Ensemble (Eleve)
unter der Leitung der Hochschuldozentin und Schauspielerin Doris Thalmer


1990 
Gesangsausbildung
am Bremer Theater bei verschiedenen
Solisten des Hauses

Theater​​

2018/19

Theaterpalast Bonn

Wilhelm Giesecke in Im weißen Rössl

Regie: Hardy Rudolz

2​016/2017

Stadttheater Gießen

Mares in Romulus der Große

Regie: Astrid Jacob
 

Stadttheater Gießen

Wilhelm Giesecke  in Im weißen Rössl

Regie: Thomas Goritzki


 

2016

Schlossfestspiele Neersen

Professor Crey ("Schnauz") in Die Feuerzangenbowle
Regie: Jan Bodinus

 

2015

Stadttheater Gießen

Wilhelm Giesecke  in Im weißen Rössl

Regie: Thomas Goritzki

 

Erarbeitung des Theaterstückes  Mieten und Beten
Berlin, Regie: Jan-Christof Kick

 

Schlossfestspiele Neersen
Philipp Klapproth in Pension Schöller
Regie: Jan Bodenius
Detektiv Fix in In 80 Tagen um die Welt

Regie: R.A. Güther

 

2014

Schlossfestspiele Neersen

Erhard in Opa wird verkauft!

Regie:Astrid Jacob

Herr Pogge in Pünktchen und Anton
Regie: R.A. Güther

 

Schlosstheater Celle
Arkas in Iphigenie auf Tauris

Regie: Tobias Sosinka

 

 

2013

Schlosstheater Celle

Colonel Francis Chesney in Charleys Tante

Regie: Jürgen Kern

 

Berlin
Produktion des Hörspiels
"Ich soll nicht sein"

Schlosstheater Celle
Eurymachos in Ithaka
Regie: Rosmarie Vogtenhuber

 

2012

Schlossfestspiele Neersen
Bleichenwang in Was ihr wollt
Regie: Astrid Jacob

 

Schlossfestspiele Neersen
Carabiniere & 1. Polizist in Bezahlt wird nicht
Regie: Astrid Jacob

 

Schlosstheater Celle
Cäsar Octavian in Antonius und Cleopatra
Regie: Horst Ruprecht

 

2011

Erarbeitung der Stücke "Das Vorsprechen" und "Sprengmeister Glück oder die Rente ist sicher"

2010 Schlosstheater Celle
Jago in Othello
Regie: Horst Ruprecht

Toastmaster in Das Fest
Regie: Thomas Blubacher

Verschiedene Rollen in Loriots  Dramatische Werke Teil 2
Regie: Jan Bodinus

2009
Schlosstheater Celle

Tim Allgood in Der nackte Wahnsinn
Regie: Ulrich Beckmann

Sosias in Amphitryon
Regie: Peter Lüder

Friedrich Hofstetter in Das Urteil von Nürnberg
Regie: Thomas Blubacher

2008 
Schlosstheater Celle
Johann in Glück im 21. Jahrhundert
Regie: Jan Bodinus

Festspiele Schloß Neersen
Klosterbruder in Nathan der Weise
Regie: Astrid Jacob

Festspiele Schloß Neersen
Graf de Albadiaforita in Mirandolina
Regie: Jan Bodinus

Schlosstheater Celle
Blümel, Pröhl, Hallmackenreuther u.v.m.
in Loriots Dramatische Werke
Regie: Jan Bodinus

2006 - 2007 
Fritz-Remond-Theater Frankfurt/Main
Schupanski in Komödie im Dunkeln
Regie: V. Bohnet

Packhaustheater Bremen
Eroll in Männerhort
Regie: Michael Derda

2006  Altes Schauspielhaus Stuttgart
Tiger Brown in Die Dreigroschenoper
Regie: Axel Stöcker

2005 
Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
Pater Diego in Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
Regie: Dr. Thomas Blubacher

Gremio in Der Widerspenstigen Zähmung
Regie: Heinz Trixner

Neues Theater Hannover
Christophe in Venedig im Schnee
Regie: Jan Bodinus

2000 - 2004 
Schlosstheater Celle
Balou in Das Dschungelbuch
Regie: Jan Bodinus

Festspiele-Freilichtbühne-Berlin-Spandau
Bronio v. Popiel in Polenblut
Regie: Marcel Krohn

Fritz-Remond-Theater Frankfurt/Main
Kalle, Buhlke, 1. Bahnbeamter in Hauptmann von Köpenick
Regie: Peter Lotschak

Schlosstheater Celle:

Wurm in Kabale und Liebe
Regie: Ulrich Greiff


Doktor Nüsslein in Besuch der alten Dame
Regie: Peter Ries
 

Yves Montand in Piaf
Regie: Peter Lotschak


 Just in Minna von Barnhelm
Regie: Ulrich Greiff


Vogelscheuche in Zauberer von Oz
Regie: Jan Bodinus


Lukas und Erzähler in Jim Knopf und Lukas
Regie: Markus Exner
 

Festspiele Neersen
Erster Grauer Herr in Momo
Regie: Dieter Trapp
  

Regieassistenz in Liebes Leid und Lust
Regie: Peter Lüdi

Achilles in Die schöne Helena
Regie: Neidhard Nordmann

Karlchen in Schloss Gripsholm
Regie: Neidhard Nordmann

1998 - 1999  Bremer Theater

Stanley Gardner in Taxi, Taxi
Regie: Michael Derda

Michael Butler in Endlich allein
Regie: Michael Derda

1994 - 1997  Stadttheater Heilbronn
Graf de Albadiaforita in Mirandolina
Regie: Franz Bäck
 
Alfonso in Der Hund, der Herr Bozzi hieß
Regie: Peter Ries u. Wagner
 
Boy (Der Mörder) in Weldons Erwachen
Regie: Ralf Nürnberger

Jimmy Powers in City of Angels
Regie: Klaus Wagner
 
Der Schutzengel in Der seidene Schuh
Regie: Paul Burian

Werderfan, Unzufriedener Arbeiter, Schüler in Wartesaal Deutschland
Regie: Ralf Nürnberger
 
Iwan der Gerechte in Die schöne Wassilissa
Regie: Wladimir Ivanow

1993 

Goethe-, Ringelnatz- und Tucholskyprogramme in verschiedenen Städten

1991 - 1992  Theater Heidelberg

Peter Patrone in Heidis Geschichte
Regie: Urs Richter

1987 - 1991  Staatstheater Oldenburg

Der Amerikaner in Floh im Ohr
Regie: Helm Bindseil

Der Kommissar, Der Gauner in Happy End
Regie: Gerhard Jelen

 J. Jip in Mann ist Mann
Regie: Helm Bindseil

Der Geselle in Andorra,
Regie: Inge Flimm

Robert in Trümmer des Gewissens
Regie: Gerhard Jelen
 
Der Tambourmajor in Woyzek
Regie: Gerhard Jelen

Ritter Flamberg in Käthchen von Heilbronn
Regie: Matthias Masuth

 John Gay in Die Bettleroper
Regie: Hans Häckermann

Peer Gynt in Peer Gynt
Regie: Hans Häckemann
 
Graf Gustav von Pottenstein in Land des Lächelns
Regie: Hans Mann

 Joseph Klappenbach in Nach Madagaskar
Regie: Thorsten Kollande
 
Bartholomäus in Kikerikiste
Regie: Anne-Dorre Strauss

Vogelscheuche in Zauberer von Oz
Regie: R. Schmitz
 
SS-Offizier Wolff in Rosa Winkel
Regie: Hans Häckermann

1986 - 1987  Landesbühne Hannover
Schwarz in Die Räuber,
Regie: Ulf Reiher
 
Esel in Farm der Tiere,
Regie: Reinhold Rüdiger

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Aktuelle Produktionen

Film & Fernsehen


2000 
Wolffs Revier,
Regie: Jürgen Heinrich, SAT 1

1997 
Tatort: "Akt in der Sonne",
Regie: Heinz Schirk, HR

1993 
Nicht von schlechten Eltern,
Regie: Rainer Boldt, RB

1993 
Blankenese,
Regie: Hermann Leitner, NDR

1990 

Das Heimweh der W. Wrobel,
Regie: Rolf Schübel, NDR